F├╝llstandsanzeige 700-1100er Serie

Posted By TTT Support On 23. Mai 2013 @ 14:42 In HP | Comments Disabled

Die meisten Drucker der 700-1100er Serie funktionieren mit einer Füllstandsanzeige.

Beim Einsetzen einer neuen Patrone liest der Drucker die Informationen auf der Kupferplatine. Das Gerät kann drei Werte speichern. Damit Ihr Drucker die befüllte Patrone wieder als "voll" anzeigt, muss diese durch einen kleinen Trick wieder als "neu" erkannt werden:

Bei eingeschaltetem Gerät Klappe öffnen und die Patrone entnehmen. Wie im Bild 1 gezeigt, bitte ein Stück "Tesa" über die blau gekennzeichneten Kontakte kleben. Patrone einsetzen, Druckerklappe schließen und 1 Minute warten.

Jetzt können Sie die Patrone herausnehmen und die rot angezeichneten Kontakte überkleben. Setzen Sie die Patrone wieder ein und schließen Sie die Druckerklappe. Warten Sie wieder 1 Minute bis der Einlesevorgang erneut abgeschlossen ist.

Im letzten Schritt entfernen Sie bitte wieder beide "Tesastücke". Wenn Sie die Patrone nun einsetzen erkennt er diese als "neu" an.

Article printed from Tinten-Toner-Tankstation | Supportblog: http://support.tttankstation.de

URL to article: http://support.tttankstation.de/?p=37

Copyright © 2013 Tinten-Toner-Tankstation | Supportblog. Alle Rechte vorbehalten.